Diese Torte ist eine meiner Lieblingsgebäcke. Sie besticht durch ihre fruchtige, leicht säuerliche Frische. Das Obst und das Maismehl verleihen dem Boden eine angenehme Feuchtigkeit. Für die sattgelbe Innenfarbe des Teiges sorgt das Maismehl und die biologische Zitronenschale, die frisch gerieben eine wahre Geschmacksexplosion garantiert. Das Rezept enthält nur Zutaten, die von Natur aus glutenfrei sind. So kann auch jeder, der sich glutenfrei ernährt, mitessen.

Wie alle Torten sollte auch diese frisch zubereitet und innerhalb weniger Zeit verspeist werden. Reste wird es aber sowieso nicht viele geben, da die Torte immer ratzfatz verputzt ist.

Zitronen Himbeer Torte

ergibt 1 Springform (26 cm)
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Backzeit: 35 Minuten
Gesamtzeit: 60 Minuten

Zitronen Himbeer Torte

Zutaten

  • 180 g Maismehl
  • 2 TL Backpulver
  • 120 g gemahlene Mandeln
  • 250 g frische Himbeeren
  • 230 g Butter, geschmolzen
  • 230 g Zucker
  • 3 Eier
  • 2 Bio-Zitronen
  • 250 g Magerquark
  • 100 g Frischkäse, Natur
  • 3,5 EL Puderzucker

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Danach das Maismehl mit dem Backpulver verrühren und die Mandeln dazugeben. Die Himbeeren waschen.

  2. Die Butter (in der Mikrowelle) schmelzen und mit dem Zucker und den Eiern mischen. Nun die verrührten trockenen Zutaten (Maismehl, Backpulver, Mandeln) langsam in die Butter-Zucker-Eier-Mischung vermengen.

  3. Von den Bio-Zitronen die Schale abreiben und den Saft auspressen. Beides in den Teig rühren und 60 g der frischen Himbeeren behutsam unterheben.

  4. Den Teig in zwei (gefettete) Springformen (1 x Boden und 1 x Deckel) aufteilen. Dann 60 g der Himbeeren gleichmäßig auf den Teig für den Tortendeckel legen.

  5. Die Böden ca. 35 Minuten backen, abkühlen lassen und aus der Form nehmen.

  6. In der Zwischenzeit die Füllung aus Magerquark, Frischkäse und 3 EL Puderzucker verrühren. Danach die restlichen Himbeeren vorsichtig darunterheben.

  7. Auf den Tortenboden die Füllung verteilen und den Tortendeckel auflegen. Zum Schluss obenauf den restlichen Puderzucker sieben. Guten Appetit!

Zitronen Himbeer Torte