Tomaten und Zwiebeln ganz klassisch in einer Öl-Essig-Soße sucht man in diesem Rezept vergeblich. Hier wird der Tomatensalat dagegen modern, frisch und mit Avocado köstlich buttrig schmecken. Der Salat hat nur 2 Hauptzutaten (Tomaten und Avocado) und wird mit ein wenig Öl, Limettensaft und Basilikum verfeinert. Voilà - fertig! Für das beste Aroma sollten natürlich reife Tomaten und Avocado gewählt werden.

Tomatensalat Avocado

ergibt 2 Portionen als Hauptspeise
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten

  • 5 Tomaten, geachtelt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Avocado, gestückelt
  • 2 TL Limettensaft
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 8 Blätter Basilikum, gestückelt

  1. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und achteln. In einer Schüssel die Tomaten mit dem Olivenöl vermengen.

  2. Dann die Avocado waschen, halbieren, den Kern entfernen, schälen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Die Limette auspressen und die Avocado mit Limettensaft beträufeln. Alles mit den Tomaten mischen.

  3. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die Basilikumblätter waschen, stückeln und über den Salat streuen. Guten Appetit!

Tomatensalat Avocado